7.9.2017 Zwischendurch …

… muss ich meinen Frust zum Ausdruck bringen: Bin im allseits geschätzten Tofino, dem absolut angesagten Touristenort an der Westküste Vancouver Islands, am Pazifik. Nicht nur, dass ich seit Wochen, gefühlt seit Monaten, das erste Mal wieder eine lange Hose anziehen musste, und auch ein langärmliges Hemd, da die Temperaturen innerhalb vom einem Tag von 32 Grad auf unter 20 Grad gefallen sind, dass ich heute Morgen das erste Mal seit langem (etwas) Regen hatte. Nein, mein absoluter Frust bezieht sich auf die mangelhaften Kommunikationsmöglichkeiten, die hier den Touristen zur Verfügung stehen. Habe extra ein Hostel angesteuert und dort eine Nacht eingecheckt, speziell, um in Ruhe meinen Blog up-to-date zu bringen. Doch … meine gerade gemachte Erfahrung: Keine Chance, die Internet-Verbindung ist einfach zu langsam!! Bin dann in die nicht weit entfernte Library gegangen, hatte gehofft, dass ich zumindest hier meine Arbeit fortsetzen kann. Nicht nur, dass es eine der kleinsten Büchereien ist, die ich bisher auf meiner Reise gesehen habe – das stört mich nicht. Aber … auch hier ist das Internet derartig schlecht, dass ich mit 3 Fotos fast eine halbe Stunde zu tun hatte, um sie hochzuladen. Katastrophal! Also schmeiße ich das Handtuch, bin gespannt, wann und wo und wie ich die ereignisreichen Tage ins Netz bringen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s